☰ Menü

3.9 Handlungsplan/Vereinbarung für das Verhalten bei einem Anfall

Um in einer Notfallsituation, falls in der Schule bzw. Tagesstätte ein Anfall des Kindes auftreten sollte, die Rahmenbedingungen für die nötige Hilfeleistung so klar wie möglich abzustecken, hier die Vorlage für einen entsprechenden Handlungsplan, mit dem genaue Vereinbarungen für das Verhalten der Lehrkräfte, Betreuer bzw. sonstiger Aufsichtspersonen während eines Anfalls getroffen werden.

Eine solche Vereinbarung wird allen Beteiligten - sowohl den Lehrern/Betreuern als auch den Eltern - ein Gefühl der Sicherheit beim Umgang mit dieser besonderen Situation vermitteln.

Der "Notfallplan" ist als Vorlage gedacht, der je nach Einzelfall auch entsprechend angepasst werden kann:
Handlungsplan bei einem epileptischen Anfall (PDF).
Beiblatt zum Handlungsplan / Erste-Hilfe-Maßnahmen (PDF).